Juan Gabriel - Déjame Vivir Songtext

Juan Gabriel - Déjame Vivir Übersetzung

Te pido por favor
De la manera más atenta que
Me dejes en paz,
De ti no quiero ya jamás saber.
Así es que déjame y vete ya.

Déjame vivir,
Porque no me comprendes que tú y yo
No, no, no
No tenemos ya
Más nada que decirnos, solo adiós.
Así es que déjame y vete ya.

No, no, no,
Yo no me resignare, no,
A perderte nunca aunque me castigues
Con ese desprecio que sientes por mí.

No, no, no, no,
Yo no me resignare, no,
A perderte nunca aunque me supliques
Que, amor, yo ya no insista
Y me vaya de ti.

Nooo,
Ya no tengo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada.
Para ti no tengo amor,
No tengo amor ni tengo nada.
Para ti no tengo amor, no, no,
No tengo amor ni tengo nada.

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(Que no.)

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(Que no, que no.)

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(Que no, que no.)

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(No.)

Songtext-ubersetzung.com
Déjame vivir,
Porque no me comprendes que tú y yo
No, no, no
No tenemos ya
Más nada que decirnos, solo adiós.
Así es que déjame y vete ya.

No, no, no,
Yo no me resignare, no,
A perderte nunca aunque me castigues
Con ese desprecio que sientes por mí.

No, no, no, no,
Yo no me resignare, no,
A perderte nunca aunque me supliques
Que, amor, yo ya no insista
Y me vaya de ti.

Nooo,
Ya no tengo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada.
Para ti no tengo amor, no.
No tengo amor ni tengo nada.
Para ti no tengo amor, no, no,
No tengo amor ni tengo nada.

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(Que no.)

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(Que no, que no.)

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(Que no, que no.)

Contigo nada, nada, nada,
Nada, nada, nada, nada.
(No.)

Déjame vivir,
Porque no me comprendes que tú y yo
No, no, no
No tenemos ya
Más nada que decirnos, solo adiós.
Así es que déjame y vete ya.

Ich frage Sie bitte
In den meisten aufmerksamen Weg
Sie lassen sie mich allein,
Sie wollen nicht, und es nie erfahren.
Also lassen Sie mich und gehen jetzt.

Lass mich leben,
Weil ich Sie und ich nicht verstehen,
Nein nein Nein
Wir haben schon
Mehr nichts zu sagen, nur auf Wiedersehen.
Also lassen Sie mich und gehen jetzt.

Nein nein Nein,
Ich werde mich nicht zurücktreten, nein,
Ein Fehl aber mich nie bestrafen
Mit der Verachtung spüren Sie für mich.

Nein nein Nein Nein,
Ich werde mich nicht zurücktreten, nein,
Ein Fehl nie aber ich bitte
Diese Liebe, ich nicht mehr darauf bestehen,
Und ich überlasse es Ihnen.

Nee,
Ich habe nicht nichts, nichts, nichts,
Nichts Nichts Nichts.
Für Sie nicht lieben können,
Ich liebe nicht und haben nichts.
Für Sie nicht Liebe habe, nein, nein,
Ich liebe nicht und haben nichts.

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Not.)

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Nicht, tun Sie nicht.)

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Nicht, tun Sie nicht.)

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Nein.)

Songtext-ubersetzung.com
Lass mich leben,
Weil ich Sie und ich nicht verstehen,
Nein nein Nein
Wir haben schon
Mehr nichts zu sagen, nur auf Wiedersehen.
Also lassen Sie mich und gehen jetzt.

Nein nein Nein,
Ich werde mich nicht zurücktreten, nein,
Ein Fehl aber mich nie bestrafen
Mit der Verachtung spüren Sie für mich.

Nein nein Nein Nein,
Ich werde mich nicht zurücktreten, nein,
Ein Fehl nie aber ich bitte
Diese Liebe, ich nicht mehr darauf bestehen,
Und ich überlasse es Ihnen.

Nee,
Ich habe nicht nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts nichts.
Für Sie nicht Liebe habe, nein.
Ich liebe nicht und haben nichts.
Für Sie nicht Liebe habe, nein, nein,
Ich liebe nicht und haben nichts.

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Not.)

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Nicht, tun Sie nicht.)

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Nicht, tun Sie nicht.)

Sie haben nichts, nichts, nichts,
Nichts, nichts, nichts, nichts.
(Nein.)

Lass mich leben,
Weil ich Sie und ich nicht verstehen,
Nein nein Nein
Wir haben schon
Mehr nichts zu sagen, nur auf Wiedersehen.
Also lassen Sie mich und gehen jetzt.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten