Bosko Beuk - Nur Unsaubere Spuren Bleiben Songtext

Du bist nicht mehr die knospe
so das dich jemand heimlich wird stehlen
jetzt bist du eine blume aus dem fallen die blüten
du kanst nicht mehr wählen nur noch dich wählen
hartnäckig beeilst der weg demütigung
nicht sammelst deine verpasste chancen in leben
ständig wandern in die falsche richtung
immer bereit zu nehmen und nichts zu geben
die zeit vergeht so schnell
so schnell wie den falten im gesicht erscheinen
offenen armen ausgestreckt auf dich warten
wisch dir tränen und nicht weinen
du bist im alltag verloren
deine rede klingen wie weinend
deine verlorene vergangenheit bietet nicht die zukunft
nur unsaubere spuren bleiben
hartnäckig beeilst der weg demütigung
nicht sammelst deine verpasste chancen in leben
ständig wandern in die falsche richtung
immer bereit zu nehmen und nichts zu geben
die zeit vergeht so schnell
so schnell wie den falten im gesicht erscheinen
offenen armen ausgestreckt auf dich warten
wisch dir tränen und nicht weinen

(Dank an BBmusic für den Text)