Deinonychus - Oceans Of Soliloquy Songtext

Deinonychus - Oceans Of Soliloquy Übersetzung

[Music by Marco Kehren/Deinonychus Lyrics by Shane Davison]

Like thousands of ripples in the ocean,
thousands and thousands of ripples
Or a ight full with burning stars, burning
bright with the fires of the sky
I see an unhappiness in your eyes, always in
the eyes lies the truth
The loneliness in your voice, on the verge of
tears,
Even across vast amounts of time, even without
the use of time
I know you all too well
And I know that without you, I'm in my own
self-made hell

If I threw a single coin into these oceans,
one single coin
Would it take forever for the wves to reach
you, and drown you in their volume,
Tears descend everytime I look out unto the
night, and lay waste on my tongue
And to think somewhere you are looking out
unto this same night, with another by your
side
No matter how many times I cut into myself,
deeper and deeper I cut
No amounts of blood can stop my hurt
So I just look back out at the night

Even the pleasure of orgasmic rush, the
screams of absolute pleasure
Can no longer bury the dulled pain in my
heart, and wash away the grief
This tired and weary heart, burned away by the
Songtext-ubersetzung.com
pain,
I just want to rush out into your arms, but
the embrace would deem so cold now
But dont have the strength, this mass ocean
keeps us far apart,
And again, I must pull myself out of
melancholy.

Many, many times I see your face, as if
spinning in a dream
Deep in though of your hateful love, blind was
I to it
But when I try to grasp you, you fade away,
just like a dream
And your laughter echoes in my mind, they're
all laughing
And across these oceans, I can still hear you
laughing
And I fall to my knees to cover my ears from
the laughing

Just like a thousand ripples in the ocean,
thousands and thousands of ripples
And a night sky satiated with burning stars,
burning bright with the fires of the sky
I see pools of unhappiness in your eyes,
allways in the eyes lies the truth
You can tell me no more lies, yet you keep
telling me lies
As they wont reach me anymore
They could never reach across these oceans of
soliloquy

So dont tell me that you don't love me
anymore, yet don't tell me
that you love me either...

[Musik von Marco Kehren / Deinonychus Lyrics by Shane Davison]

Wie Tausende von Wellen im Ozean,
Tausende und Abertausende von Wellen
Oder ein ight voll mit brennenden Sterne, Brennen
hell, mit den Feuern des Himmels
Ich sehe eine unglücklich in deinen Augen, immer in
die Augen liegt die Wahrheit
Die Einsamkeit in der Stimme, am Rande des
Tränen,
Auch über große Mengen an Zeit, auch ohne
die Verwendung von Zeit
Ich weiß, Sie alle zu gut
Und ich weiß, dass ohne dich, ich in meinem eigenen bin
self-made Hölle

Wenn ich warf einen einzigen Münze in diesen Meeren,
einer einzigen Münze
Würde es ewig dauern, für die wves zu erreichen
Sie und ertrinken Sie in ihrem Volumen,
Tränen steigen immer wenn ich Look zu dem
Nacht, und verwüsten auf meiner Zunge
Und zu denken, irgendwo Sie schauen aus
zu dieser Nacht, mit einem anderen von Ihrem
Seite
Egal, wie oft ich in mich geschnitten,
tiefer und tiefer schnitt ich
Keine Mengen Blut können verhindern, dass mein Schmerz
Also habe ich einfach blickt in die Nacht

Auch die Freude der orgastischen rush, die
Schreie der absolute pleasure
Kann nicht mehr begraben abgestumpft Schmerz in meinem
Herzen und abwaschen die Trauer
Dies müde und erschöpft Herzen, weg von der verbrannten
Songtext-ubersetzung.com
Schmerzen,
Ich will einfach nur rennen in deine Arme, aber
die Umarmung würde halten so kalt jetzt
Aber keine die Kraft haben, diese Masse Ozean
hält uns weit auseinander,
Und wieder muss ich ziehe mich aus
Melancholie.

Viele, viele Male Ich sehe dein Gesicht, als ob
Spinnen in einem Traum
Tief im obwohl Ihre hasserfüllt Liebe, war blind
Ich es
Aber wenn ich mit dir zu begreifen versuchen, verblassen Sie weg,
wie ein Traum
Und dein Lachen hallt in meinem Kopf, sie sind
alle lachen
Und über diese Ozeane, kann ich noch hören
Lachen
Und ich falle auf meine Knie in meinen Ohren aus Deckel
das Lachen

Genau wie tausend Wellen im Ozean,
Tausende und Abertausende von Wellen
Und ein Nachthimmel mit brennenden Sterne satt,
Brennen mit den Feuern des Himmels helle
Ich sehe Pools des Unglücks in deinen Augen,
Immer in den Augen liegt die Wahrheit
Sie können mir sagen, keine Lügen mehr, aber halten Sie
erzählt mir liegt
Als sie pflegen mich nicht mehr zu erreichen
Sie konnten nie über diese Ozeane zu erreichen
Selbstgespräch

So dont tell mir, dass du mich nicht liebst
mehr, weiß noch nicht sagen
dass du mich liebst: entweder ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten