Grayson Hugh - North Ohio Songtext

Grayson Hugh - North Ohio Übersetzung

I've returned to north Ohio
Leaves are falling
And the sky is grey
I crossed that bridge on the Maumee River
Come to see my grandmother's grave
High on a hill
The rain is gently falling
In the grass
By the stone that bears her her name
Life comes and goes
And flickers like a candle
Still the spirit of love
Forever stays the same

Tonight in my dreams
I go back to linger
In a life not long ago
That I once knew
To a girl I loved
And rooms I remember
Just like a ghost who is lost
I'm wandering through
My heart is aching
With a thousand joys and sorrows
In my sleep
Songtext-ubersetzung.com
In my dreams
I call her name
Life comes and goes
And flickers like a candle
Still the spirit of love
Forever stays the same

Tonight I felt the summer ending
In the darkness, ever softly
She slipped on by
Down in the field
At the four roads crossing
I watched the flashing
Last blue stars of the fireflies
I stood there on the ground
Where my ancestors lay sleeping
In this land
They lived and loved
Now they dream in the rain
Life comes and goes
And flickers like a candle
Still the spirit of love
Forever stays the same
Oh Lord, yes it does
Forever stays the same

Ich habe nach Norden Ohio zurück
Blätter fallen
Und der Himmel ist grau
Ich überquerte die Brücke auf dem Maumee River
Kommen Sie zu meiner Großmutter Grab zu sehen
Hoch auf einem Hügel
Die regen sanft fallen
Im Gras
Vom Stein, der sie ihren Namen trägt
Das Leben kommt und geht
Und flackert wie eine Kerze
Noch der Geist der Liebe
Für immer gleich bleibt

Heute Nacht in meinen Träumen
Ich gehe zurück zum Verweilen ein
In einem Leben nicht allzu langer Zeit
Dass ich einst kannte
Auf ein Mädchen, das ich liebte
Zimmer und ich erinnere mich,
Genau wie ein Geist, der verloren wird
Ich bin durch wandernde
Mein Herz ist schmerz
Mit tausend Freuden und Leiden
Im Schlaf
Songtext-ubersetzung.com
In meinen Träumen
Ich ihren Namen rufen
Das Leben kommt und geht
Und flackert wie eine Kerze
Noch der Geist der Liebe
Für immer gleich bleibt

Heute Abend fühlte ich mich der Sommer endet
In der Dunkelheit, immer leise
Sie schlüpfte in durch
Unten auf dem Gebiet
An den vier Straßen Kreuzung
Ich beobachtete das Blinken
Letzte blaue Sterne der Leuchtkäfer
Ich stand da auf dem Boden
Wo meine Vorfahren lag Schlaf
In diesem Land
Sie lebten und liebten
Jetzt sind sie in der regen träumen
Das Leben kommt und geht
Und flackert wie eine Kerze
Noch der Geist der Liebe
Für immer gleich bleibt
Oh Herr, ja, es tut
Für immer gleich bleibt


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten