Damien Saez - Jours étranges Songtext

Damien Saez - Jours étranges Übersetzung

Comme un soleil de fin de siècle
Qui se couche entre tes bras
Demain je m'en irai peut-être
Si tu viens avec moi
Viens
Allons ensemble
C'est un joli soir pour mourir
Et si ta main tremble
Dis-toi qu'il faut juste partir

Moi j'irai tuer mon père
Non je ne suis pas un ange
S'il faut toucher la lumière
En ces jours étranges

On ira voir au clair de lune
Songtext-ubersetzung.com
Voir si le diable veut danser
Si dans nos yeux brûle l'écume
De ces océans enflammés
Puisqu'ici les dieux nous condamnent
Au nom de qui au nom de quoi
Viens trouver la paix

Moi j'irai tuer mon père
Non je ne suis pas un ange
S'il faut toucher la lumière
En ces jours étranges

Comme un soleil de fin de siècle
Qui se couche entre tes bras
Demain je m'en irai peut-être
Si tu viens avec moi

Wie die Sonne die Jahrhundertwende
Diese Schicht in deinen Armen
Morgen werde ich gehen könnte
Wenn Sie mit mir kommen
Kommen
Zusammenpassen
Es ist eine schöne Nacht, um zu sterben
Und wenn Sie Ihre Hand zittert
Sagen Sie, dass Sie gerade erst anfangen

Ich bring mein Vater
Nein, ich bin kein Engel
Wenn wir berühren das Licht
In dieser seltsamen Tage

Wir werden im Mondlicht sehen
Songtext-ubersetzung.com
Sehen Sie, wenn der Teufel will tanzen
Wenn unsere Augen brannten Schaum
Diese feurigen Ozeane
Da hier die Götter uns verurteilen
In deren Namen die Namen dessen, was
Kommen Sie zur Ruhe kommen

Ich bring mein Vater
Nein, ich bin kein Engel
Wenn wir berühren das Licht
In dieser seltsamen Tage

Wie die Sonne die Jahrhundertwende
Diese Schicht in deinen Armen
Morgen werde ich gehen könnte
Wenn Sie mit mir kommen


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten