Caprice - Song Of Amroth And Nimrodel Songtext

Caprice - Song Of Amroth And Nimrodel Übersetzung

Do you hear the voice of Nimrodel? I will sing you a song of maiden Nimrodel who bore the same name as the stream beside which she lived long ago.. It's a fair song in our woodland tongue; but this is how it runs in the Westron speech, as some in Rivendell now sing it...

An Elven-maid there was of old,
A shining star by day:
Her mantle white was hemmed with gold,
Her shoes of silver-grey.

A star was bound upon her brow,
A light was on her hair,
As sun upon the golden bough
In Lorien the fair.

Her hair was long, her limbs were white
And fair she was and free
And in the wind she went as light,
As leaf of linden-tree.

Beside the falls of Nimrodel,
By water clear and cool
Her voice as falling silver fell
Into the shining pool.

Where now she wanders none can tell,
In sunlight or in shade;
For lost of yore was Nimrodel
And in the mountains strayed.

The Elven-ship in haven grey
Beneath the mountain-lee
Awaited her for many days
Beside the roaring sea.

Amroth beheld the fading shore
Now low beyond the swell
And cursed the faithless ship that bore
Him far from Nimrodel.

From helm to sea they saw him leap
As arrow from the string
And dive into the water deep,
As mew upon the wing.

The wind was in his flowing hair,
The foam about him shone
Afar they saw him strong and fair
Go riding like a swan.

But from the west has come no word,
And on the hither shore
No tidings Elven-folk have ever heard
Of Amroth evermore.

Река звенит, река поет
О деве прежних лет...
Мерцала мантия ее
И серебрился след.
А кудри нежною волной
Струились до колен,
Сияя, как сиял весной
Цветущий Лориен.
В корону лунные лучи
Сплетались вкруг чела,
И, как звезда в глухой ночи,
Она была светла.
А там, где пела Нимродель,
Там средь камней возник
И с той поры выводит трель
Серебряный родник.
Не блещет легкая стопа
Над пенистым ручьем,
Угасла звездная тропа,
Что увела ее.
За горы, где синел залив,
Она пошла на зов
Призывно реющих вдали
Эльфийских парусов.
Но с гиблых северных земель
Сорвался грозный шквал,
И далеко от Нимродель
В ночи корабль умчал.
Когда ж рассветный тусклый луч
Songtext-ubersetzung.com
Окрасил паруса,
Земля исчезла, и меж туч
Лишь отсвет в небесах
В бессилье различил Амрот,
Застывший у руля,
И проклял яростно король
Измену корабля.
Он правил краем золотым,
И средь лесистых стен,
Как воплощение мечты,
Лежал Лотлориен.
Не быстролетная стрела
Рассталась с тетивой,
Не чайка светлые крыла
Простерла над водой -
То Амрот отшвырнул штурвал
И прыгнул в бездну вод,
Над ним ярился белый вал,
Но берег звал его.
И морякам, и королям
Одна судьба дана.
Не дождалась его земля,
Молчит о нем волна...
Немирова

Расцветом утренних надежд,
Звездою заревой,
В светлейшей белизне одежд
С каймою золотой,

Сияя, будто лунный след
Перед ненастьем дня,
От тленья угасавших лет
Кветлориэн храня,

Ясна, лучиста, как листок
На ясене весной,
Свободна, словно ветерок
В бескрайности степной,

Над серебристою рекой
Бродила Нимродэль,
И смех ее в тиши лесной
Звенел, как птичья трель.

Но засыпает серый прах
Следы ее шагов:
Ушла — и сгинула в горах.
Когда у берегов

За цепью золотистых скал,
Где жарок небоскат,
Ее корабль эльфийский ждал—
Ждал много дней подряд.

Но тщетно ждали моряки
И Эмрос— рулевой;
Однажды ночью ветерки
Скрутились в грозовой,

Изодранный громами шквал,
И он взъярил отлив,
И вмиг корабль на юг угнал.
Едва не утопив.

И в клочьях пены штормовой
Лишь очертанья гор
Увидел утром рулевой,
И проклял он с тех пор

И вероломство кораблей,
И горечь перемен—
Удел бессмертных королей,—
И вечный Лориэн.

И, словно чайка в небесах,
Метнулся он за борт
И с ветром в светлых волосах
Поплыл, как лебедь, в порт.

Где южны

Hörst du die Stimme des Nimrodel? Ich werde dir ein Lied singen von maiden Nimrodel, die den gleichen Namen wie der Strom, neben dem sie lebte vor langer Zeit trug .. Es ist eine Messe Song in unserer Wälder Zunge, aber das ist, wie es in der Westron Rede läuft, wie einige in Bruchtal jetzt singen sie ...

Ein Elven-Magd war der alte,
Ein leuchtender Stern am Tag:
Ihren Mantel Weiß wurde mit Gold gesäumt,
Ihr Schuhe silber-grau.

Ein Star war auf ihrer Stirn gebunden,
Ein Licht war auf ihrem Haar,
Wie Sonne auf dem goldenen Zweig
In Lorien die Messe.

Ihr Haar war lang, waren ihre Glieder weiß
Und schön war sie und frei
Und im Wind ging wie Licht,
Als Blatt Lindenbaum.

Neben den Wasserfällen von Nimrodel,
Durch Wasser klar und kühl
Ihre Stimme wie fallende Silber fiel
In den leuchtenden Pool.

Wo jetzt ist sie wandert keiner kann sagen,
Im Sonnenlicht oder im Schatten;
Für verlorene von einst war Nimrodel
Und in den Bergen verirrt.

The Elven-Schiff in Port grau
Unter dem Berg-lee
Erwartete sie für viele Tage
Neben dem aufgewühlten Meer.

Amroth sah das Verblassen Ufer
Jetzt günstig über die Dünung
Und verflucht den treulosen Schiff, trug
Ihn weit von Nimrodel.

Vom Steuerstand zum Meer sahen sie ihn springen
Wie der Pfeil von der Sehne
Und tauchen in das Wasser tief,
Als mew auf dem Flügel.

Der Wind war in seinem wallenden Haar,
Der Schaum über ihn leuchtete
Afar sie sahen ihn starken und fairen
Reiten wie ein Schwan.

Aber aus dem Westen hat kein Wort kommen,
Und auf der hither shore
Keine Nachrichten Elven-Folk je gehört habe
Von Amroth Ewigkeit.

Река звенит, река поет
О деве прежних лет ...
Мерцала ihren Mantel
Und Silber Spur.
Eine sanfte Wellen Locken
Laufzeit bis zu den Knien,
Shining, scheint wie im Frühling
Blooming Lorien.
In der Krone der Mondstrahlen
Entwined rund um die Stirn,
Und, wie die Sterne in der Nacht in einem abgelegenen,
Sie war hell ist.
Und dort, wo sie sang Nimrodel,
Dort, zwischen den Felsen entstanden
Und von dieser Zeit Triller
Silver Spring.
Bremslicht leuchtet nicht
Vor dem schäumenden Bach,
Faded Sternspur
Dass die Zunahme es.
Die Berge, wo chenille bay
Sie ging auf die Forderung
Einladend flattern weg
Elven Segel.
Aber mit den gottverlassenen nördlichen Ländern
Ungenügend Sturm brach,
Und weit entfernt von Nimrodel
In der Nacht das Schiff raste davon.
Wann wird es dämmern dim ray
Songtext-ubersetzung.com
Farbige Segel
Die Erde ist verschwunden, und zwischen den Wolken
Nur eine Reflexion am Himmel
In Impotenz aufstrebenden Amroth,
Eingefroren an der Spitze,
Und verflucht heftig König
Betrayal des Schiffes.
Er regierte Goldrand,
Und bewaldeten Wänden
Wie ein Traum wahr,
Lay Lothlorien.
Nicht bystroletnaya boom
Parted mit einer Bogensehne,
Kein Licht Flügeltürer
Über das Wasser gespannt -
Amroth warf das Rad
Und sprang in das tiefe Wasser,
Über ihm yarilsya weißer Schaft
Aber die Bank ihn angerufen.
Und die Matrosen, und der König
Ein Schicksal gegeben.
Nicht warten, bis es zu landen,
Stille darüber Welle ...
Nemirova

Blühende Morgen hofft,
A star glow
In dem hellen Weiß der Kleidung
Gold mit einer Grenze,

Glänzende wie Mondlicht trail
Vor dem schlechten Wetter des Tages,
Von Korruption zu verblassen Jahr
Kvetlorien Lagerung,

Klar, strahlend, wie ein Stück
Ash auf Frühling
Frei, wie der Wind
In der Weite der Steppe,

Oberhalb der silbernen Fluss
Wanderte Nimrodel,
Und ihr Lachen in der Stille des Waldes
Rang wie ein Vogel Triller.

Aber schlafen grauen Staub
Traces ihre Schritte:
Gone - und verschwand in den Bergen.
Wenn die Küste

Für die goldene Kette von Felsen,
Wo zharok neboskat,
Ihr Schiff wurde elf-Wartezeit
Warten für viele Tage.

Aber wartete vergeblich auf den Matrosen
Und Emros-Lenkung;
Eines Nachts Brise
Twist im Gewitter,

Tattered Donner squall
Er vzyaril Ebbe,
Und plötzlich Schiff Süden entführt.
Fast ertrunken.

Und abgesehen Schaum Sturm
Nur die Umrisse Gebirge
Morgen sah den Steuermann
Und er fluchte seit

Und Verrat Schiffen
Und Bitterkeit Variablen
Vererbung von unsterblichen Könige -
Und ewige Lorien.

Und wie eine Möwe am Himmel
Er schwang über die Seite
Und mit dem Wind in den Haaren hellen
Schwamm wie ein Schwan, zum Hafen.

Wo Yuzhny


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten