Cantoamerica - Y Qué Hay De Mí? Songtext

Cantoamerica - Y Qué Hay De Mí? Übersetzung

Qué hay de mí
Qué hay con mi alma
Que se trastorna
Entre tazas y cuadernos.

Qué hay de tanta
Perseguida ilusión,
Que hay del dolor
Que la cría y la amamanta.

Sería fácil y hermoso
Escribir sobre el agua,
O decir que es de noche
Y que las estrellas me cantan.

Pero en realidad
Esta angustia en mi garganta
Congela mi voz
Y no logro cantar esta mañana.

Qué hay de mí,
Qué hay con mis ansias
Songtext-ubersetzung.com
Que el sol no alegra
Y la campana ya no canta.

Deseo comulgar
Gotas de lluvia
Aire transparente
Y disfrutar mi risa omnipresente.

Pero noches sin fin
Se arrastran por mi cama
Y la muerte me agarra los pies
Y atenaza mi garganta.

Y qué hay de mí,
Donde va ese río,
Terrible y revuelto
Que me lleva y que me arrastra.

Coro:

Qué hay de mí,
Qué hay de mí,
Que la risa me abandona y el canto no quiere salir (ya no hay canción)

Was ist mit mir
Was ist mit meiner Seele
Das stört
Unter Tassen und Notebooks.

Was ist so
Verfolgt Illusion
Was ist der Schmerz
Dass die Zucht und Fütterung.

Es wäre einfach und schön
Schreiben auf dem Wasser
Oder sagen, es ist Nacht
Und die Sterne ich singe.

Aber eigentlich
Dieser Schmerz in meiner Kehle
Friert meine Stimme
Und ich kann nicht singen an diesem Morgen.

Was ist mit mir,
Was ist mit meinem Heißhunger
Songtext-ubersetzung.com
Glad die Sonne
Und die Glocke nicht mehr singt.

Ich kommuniziere
Raindrops
Air transparent
Und genießen Sie mein Lachen allgegenwärtig.

Aber endlose Nächte
Sie auf meinem Bett kriechen
Und der Tod packt meine Füße
Und Greifen meiner Kehle.

Und was ist mit mir,
Wo führt das alles Fluss,
Schrecklich und Rührei
Das bringt mich und ziehen mich an.

Chorus:

Was ist mit mir,
Was ist mit mir,
Das lässt mich mit Gelächter und Gesang kommt nicht raus (und kein Song)


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten