Sleipnir - Unsere Freundschaft Songtext

Lasst uns den Weg gehn geradeaus und unbequem.
Den Weg der Freiheit, den die Anderen noch nicht sehn.
Ich weiß Du wirst bei mir sein auch in der schwersten Zeit,
mein Freund wir wissen es,
der Weg ist noch weit.

Unsre Freundschaft gibt uns Stärke
unsre Freundschaft gibt uns Kraft.
Wir werden ewig Freunde bleiben
wir haben noch immer zuletzt gelacht!

Ich schließ die Augen sehe die Vergangenheit:
stolze Jungs, fest geschlossen und zu allem bereit.
All die Narben auf der Haut von den wilden Schlägerein,
lag dann auch am Boden, doch war ich nie allein.

Unsre Freundschaft gibt uns Stärke
unsre Freundschaft gibt uns Kraft.
Wir werden ewig Freunde bleiben
wir haben noch immer zuletzt gelacht!

Lasst uns den Weg gehn geradeaus und unbequem.
Den Weg der Freiheit, den die anderen noch nicht sehn.
Ich weiß Du wirst bei mir sein auch in der schwersten Zeit,
mein Freund wir wissen es,
der Weg ist noch weit.

Unsre Freundschaft gibt uns Stärke
unsre Freundschaft gibt uns Kraft.
Wir werden ewig Freunde bleiben
wir haben noch immer zuletzt gelacht!