Sleipnir - Propheten Der Lüge Songtext

Du sagst immer die Wahrheit,
das Wort Lüge ist dir fremd.
Du warst immer total korrekt,
alle andern wollten nur dein Geld.
Du bist Hüter der Gerechtigkeit,
nein, du machst nie etwas falsch.
Du bist der Samariter,
für Kameradschaft und Zusammenhalt.

Der Tag der Wahrheit naht,
er lässt sich nicht verschieben.
Er packt euch am Schlafittchen,
Propheten der Lügen.
Der Tag der Wahrheit naht
du kannst ihm nicht entrinnen.
Ich sage dir, merk dir eins,
wer Recht hat wird gewinnen.

Du denkst dir deine Geschichten aus,
wie es dir gerade gefällt.
Aber fühle dich nicht nicht zu sicher,
in deiner kleinen Welt.
Lange genug hab ich mit zugesehen,
ab jetzt ist damit schluss.
Du wolltest Krieg,
jetzt fällt der 1. Schuss.

Der Tag der Wahrheit naht,
er lässt sich nicht verschieben.
Er packt euch am Schlafittchen,
Propheten der Lügen.
Der Tag der Wahrheit naht
du kannst ihm nicht entrinnen.
Ich sage dir, merk dir eins,
wer Recht hat wird gewinnen.

Der Tag der Wahrheit naht,
er lässt sich nicht verschieben.
Er packt euch am Schlafittchen,
Propheten der Lügen.
Der Tag der Wahrheit naht
du kannst ihm nicht entrinnen.
Ich sage dir, merk dir eins,
wer Recht hat wird gewinnen.

Du sagst immer die Wahrheit,
das Wort Lüge ist dir fremd.
Du warst immer total korrekt,
alle andern wollten nur dein Geld.
Du bist Hüter der Gerechtigkeit,
nein, du machst nie etwas falsch.
Du bist der Samariter,
für Kameradschaft und Zusammenhalt.

Der Tag der Wahrheit naht,
er lässt sich nicht verschieben.
Er packt euch am Schlafittchen,
Propheten der Lügen.
Der Tag der Wahrheit naht
du kannst ihm nicht entrinnen.
Ich sage dir, merk dir eins,
wer Recht hat wird gewinnen.

Der Tag der Wahrheit naht,
er lässt sich nicht verschieben.
Er packt euch am Schlafittchen,
Propheten der Lügen.
Der Tag der Wahrheit naht
du kannst ihm nicht entrinnen.
Ich sage dir, merk dir eins,
wer Recht hat wird gewinnen.

Der Tag der Wahrheit naht,
er lässt sich nicht verschieben.
Er packt euch am Schlafittchen,
Propheten der Lügen.
Der Tag der Wahrheit naht
du kannst ihm nicht entrinnen.
Ich sage dir, merk dir eins,
wer Recht hat wird gewinnen.