Schlubbe Jubbe - Der Jäger Und Seine Lola Songtext

In dem dunklen, dunklen Walde
saß der Jäger mit seiner Braut.
Saß der Jäger mit seiner Lola,
und der Mond hat zugeschaut.
Saß der Jäger mit seiner Lola,
und der Mond hat zugeschaut.

Liebe Lola, lass das weinen,
denn bald kehr' ich wieder heim.
Über's Jahr wenn die Rosen blühen,
werd ich wieder bei dir sein.
Über's Jahr wenn die Rosen blühen,
werd ich wieder bei dir sein.

Und der Jäger zog von dannen,
in den Krieg für's Vaterland.
Dachte oftmals an seine Lola,
wenn der Mond am Himmel stand.
Dachte oftmals an seine Lola,
wenn der Mond am Himmel stand.

Als das Kriegsjahr ward zuende,
kehrt' der Jäger wieder heim.
Fand die Lola bei einem ander'n,
in der Laube ganz allein.
Fand die Lola bei einem ander'n,
in der Laube ganz allein.

Und der Jäger wurde wütend,
schlug den andern mit der Faust.
Schlug der Lola zwei blaue Augen,
mit der Liebe war es aus.
Schlug der Lola zwei, drei, vier blaue Augen,
mit der Liebe war es aus.