Myrkgrav - Svøpt I Helvetesild Songtext

Myrkgrav - Svøpt I Helvetesild Übersetzung

Bak den svarte mur av døde soldater
Ligger en diamant i ett skinn av død og ondskap
Den forlater den ødelagte mark
Der mann etter mann har falt.
Bein og forråtnelse. Slikt liker han.
Der han sitter på sin trone og hersker
I et hav av døde.

Der ligger den råtne armen til Tor.
Menn har druknet her.
Og sjelene roper mens de tørster etter blod
Livet slukkes av evig tap
Songtext-ubersetzung.com
Dødens hvite nakne hånd
Hviler tungt på min svake nakke
Frykten i meg blottes
Som en gammel sjel faller jeg om

Her faller ingen fra
Alle slukes av hånden
Svøpt i helvetesild

De skjærer seg selv, og gråter.
Deres hvite hud, forpestet av kutt.
Døden har tatt meg
Jeg forsvant like fort som jeg kom

Hinter der schwarzen Wand der toten Soldaten
Das Hotel liegt ein Diamant in einem Anflug von Tod und das Böse
Er verlässt die gebrochenen Boden
Wo der Mensch nach dem Mann fiel.
Bones und Verfall. Solche wie ihn.
Dort sitzt er auf seinem Thron und Urteil
In einem Meer des Todes.

Wo ist der faule arm Tor.
Männer haben hier ertrunken.
Und Seelen weinen, während Durst nach Blut
Das Leben geht aus der ewigen Verlust
Songtext-ubersetzung.com
Tod weißen bloßen Hand
Ruht schwer auf meinen schwachen Hals
Die Angst in mir enthüllt
Wie eine alte Seele Ich falle auf

Hier fällt niemanden aus
Alle von Hand verzehrt
Erstickt mit Schindeln

Sie schneiden sich und weinen.
Ihre weiße Haut, Schnitte infiziert.
Tod hat mich
Ich verschwand, sobald ich kam


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten